2010 Allianz Suisse Open Gstaad – Einzel


Thomaz Bellucci war der Titelverteidiger, aber er verlor Marco Chiudinelli in der ersten Runde.
Nicolás Almagro gewann im Finale 7-5, 6-1 gegen Richard Gasquet . Weiterlesen


2010 Allianz Suisse Open Gstaad – Doppel

Marco Chiudinelli und Michael Lammer waren die Titelverteidiger, aber sie wurden von Wesley Moodie und Dick Norman bereits in der ersten Runde eliminiert.
Unseeded Johan Brunström und Jarkko Nieminen gewannen in den letzten 6-3, 6-7 (4-7) , [11-9], gegen 4th-seeded Marcelo Melo und Bruno Soares . Weiterlesen

2008 Allianz Suisse Open Gstaad – Doppel

František Čermák und Pavel Vízner waren die Titelverteidiger, verlor aber im Halbfinale Stéphane Bohli und Stanislas Wawrinka .

Jaroslav Levinský und Filip Polášek gewannen im Finale 3-6, 6-2, [11-9] gegen Stéphane Bohli und Stanislas Wawrinka . Weiterlesen

2003 Allianz Suisse Open Gstaad – Einzel

Àlex Corretja war der Titelverteidiger, verlor aber in der zweiten Runde an David Sánchez .

Jiří Novák gewann in den letzten 5-7, 6-3, 6-3, 1-6, 6-3 gegen Roger Federer .

Dieses Turnier war auch bemerkenswert für das erste ATP-Turnier, in dem der zukünftige Grand-Slam-Champion Stanislas Wawrinka in der Hauptverlosung konkurrierte. Er zog Jean-René Lisnard in der ersten Runde und wurde besiegt. Weiterlesen