Tennis Center am Crandon Park


Das Tennis Center am Crandon Park ist ein Tenniskomplex auf Key Biscayne , Florida , Vereinigten Staat . Der Hauptplatz, wo Stadium Court , Hut Einer kapazität von 13.800 Platz und 1994 Wird fertiggestellt. Die erste Spiel auf diesem Platz gibt es am 11. März 1994 between Karin Kschwendt und Kathy Rinaldi-Stünkel Bei dem Lipton Championships 1994 , [1] das Kschwendt Mit 6: 3 und 6: 4 Gewinnt. Auf der Anlage ist also außerdem widmet Europäische Sandplätze (root), amerikanische Sandplätze (grün) und Zwei Rasenplätze widmen. Weiterlesen


Steffi-Graf-Stadion

Das Steffi-Graf-Stadion ist ein Tennis – Stadion in Berlin-Grunewald , Deutschland , das 1996 Gebaut Werden and a kapazität von 7000 Platz hat. Die Baukosten Betrug 20 Mio. Deutsche Mark. Am 25. September 2004 Wurde das Stadion, das bis dahin Berliner Tennis Arena Hiesse, nach der deutschen Tennisspielerin Steffi Graf umbenannt. [1] [2] Weiterlesen

Stade Uniprix

Das Stade Uniprix ( englisch Uniprix Stadion ) Ist ein Tennis – Stadion in der kanadischen Stadt Montreal . Es befindet sich am Südrand des Parc Jarry im Arrondissement Villeray-Saint-Michel-Parc-Erweiterung . Das im Jahr 1996 eröffnete Stadion bietet 11.700 Zuschauern Platz und ist Austragungsort , wo internat Ellen Tennisturniere Canada Masters und WTA Kanada(auch als Rogers Cup / Coupe Rogers BEKANNT). Weiterlesen

Madrid Arena

Die Madrid Arena (ehemals Telefónica Arena Madrid , Auch bekannt als Rockódromo ) ist a Multifunktions- und Sporthalle in dem spanischen Hauptstadt Madrid . Das von ihnen spanische Architektenburo Estudio Cano Lasso konzipierte Gebäude bietet bis zu 10.276 Zuschauern EINEN Sitzplatz. Die einziehbaren Tribune ermöglichen es, sterben Halle an Unterschiedlich Sport Natur, Veranstaltungen und Konzerte anzupassen. Weiterlesen

Louis Armstrong Stadium

Der Louis Armstrong Stadium ist nach DM Arthur Ashe Stadium , wo zweitgrößte Tennis Platz der US Open im USTA Billie Jean King National Tennis Center in New York City , Vereinigtem Staat . Ursprünglich stehen ein of this Stelle der Sänger Bowl der für sterben New Yorker Weltausstellung 1964 errichtet Wurde. Später Würde das Stadion in Seinem Namen Heute umbenannt, zu Ehren von Louis Armstrong des in der Nähe wohnt.

Anfang der 1970er sucht die United States Tennis Association nach Einem Neuen Standort für sterben US Open und fanä with the Flushing-Meadows-Park EINES geeigneter Platz. Das Stadion Wurde 1977 renoviert und Zwei in Phasen aufgeteilt, sie Louis Armstrong Stadium und sie Tribune . [1]  Weiterlesen