Association of Tennis Professionals


Die Association of Tennis Professionals (ATP) ist sterben Vereinigung der Profi – Center Männliche Tennisspieler , sie ist die SOMIT Gegenstück zum Frauen-Tennis Association (WTA). Über ATP und WTA steht noch sterben International Tennis Federation (ITF), sterben die Spielregeln Bestimmt. Der Hauptsitz von ATP und IST ITF London .

Geschichte

Gegründet Würde sterben ATP im Jahr 1972 Mikron Konflikt Innerhalb des Herren Tennis zu Pilot und um das Spiel besser vermarkten zu can. Gründungsmitglieder Sind Jack Kramer , Donald Dell und Cliff Drysdale , letzterer Würde des ersten Präsidenten. Kramer bekleidete der Beitrag des Executive Directors . Bis 1988 Werden sterben Laufen Tour – Hauptsächlich von den Turnierdirektoren Bestimmt, letztlich in EINEM Spielerboykott mündet war. Es Küken erschwinglich CEO wo ATP, Hamilton Jordan , hielt im Rahmen der 1988 us open sterben als „Pressekonferenz auf dem Parkplatz“ ( deutsch Pressekonferenz Auf dem Parkplatz ) Berühmt geworden Rede, Derens Folge Gründung der heute sterben ATP Tour Krieg. [1] mit der Gründung , wo ATP Tour, stirbt von 1990 bis 2008 existiert, Würde der Tennis Sport besser vermarktet und Professionelles gestaltet. Im Ersten Jahr des Bestehens (1991) Wurde with the Abschluss Eines Vertrag mit Einem Fernsehsender, wo 19 Turnier-Übertragungen im Jahr Garantie necken, ein Meilenstein Gesetzt. Nach Erfolgreichen JAHREN und immer Grösser werdendes Interesse an der Serie erfolgt im Jahr 2009 stirbt Umbenennung in der ATP World Tour. [2]

Im Schnitt veranstaltet ATP World Tour rund 60 Turniere pro Jahr sterben. In der Saison kommend Scheiner 62 Turnieren im Spielplan von auf. Im Vergleich zur Saison 2014 Wird 2015 ein Turnier less gespielt, Dafür ist also Zwei ATP 500 Bewerbe addition.

ATP World Tour

→ Hauptartikel : ATP World Tour

Die ATP Organisiert sterben so genannten ATP World Tour, Eine Herren Tennis – Serie. Die meisten professionellen Zentrum Turniere Sind Teil Davon. Die WICHTIGSTEN zur ATP Tour gehörenden Turniere Sind Die neun Masters Series -Turniere. Die Grand – Slam – Turniere und den Davis Cup Angebote sind nicht bestandteil wo ATP Tour, wenn się von der ITF veranstaltet Werden. Die ATP World Tour Finals am Ende Jeder Saison Wird von ATP und ITF Gemeinsam veranstaltet.

ATP Challenger Tour

→ Hauptartikel : ATP Challenger Tour

ATP Champions Tour

→ Hauptartikel : ATP Champions Tour

Weltrangliste

→ Hauptartikel : Tennis-Weltrangliste

Seit ihrer Gründung Führt ATP Auch sterben Punkt Rangliste der Spieler sterben. Die früher als Tennis Weltrangliste Bekannt Öffnung regelt Startberechtigung und Setzlisten bei den Turnieren. Die Gesammelte Punkte der Jeweils Letzten 52 Wochen (auch Jahresperiode der laufenden) Fliess in this Wertung ein. Da of this – System für sterben Breite Masse dort Tennis Fans jedoch nur schwer zu überblicken ist, is also seit sie Jahr 2000 addition dazu das so genannten Champions Rennen . Hierbei Gefangene zu Beginn der Saison alle Spieler bei Null ein – ein System das beispielsweise schon aus der Formel 1 Bekannt ist.

Organisation

Präsident Krieg ab 2012 Brad Drewett (offizielle Bezeichnung: Executive Chairman / Präsident), der Krieg Nachfolger von Adam Helfant. [3] , wo Aufzeichnungen Krieg zunächst vakant geworden, Once Drewett im Mai 2013 verstarb. Zum 1. Januar 2014 trat Chris Kermode sterben NACHFOLGER Drewett abhängt. [4] Wo Präsident STAND sie siebenköpfigen formalisiert Board of Directors vor. Er Ohr außerdem wiederum Turnier-Repräsentanten (DERZEIT Mark Webster, Gavin Forbes und Graham Pearce) Sowie drei Spieler-Repräsentanten (DERZEIT Justin Gimelstob , David Edges und Giorgio di Palermo ) abhängt.

NEBEN DEM Verwaltungsrat Besteht die elfköpfige Spieler Rat und der dreizehnköpfige Turnier Rat .

Siehe auch

  • ATP World Tour
  • ATP Challenge Tour
  • ATP Champions Tour
  • ATP World Tour Awards

Weblinks

  • offizielle Website

Einzelnachweise

  1. Hochspringen↑ Wie alles begann , atpworldtour.com. Abgerufen am 30. September 2013.
  2. Hochspringen↑ Die ATP World Tour im Wandel der Zeit
  3. Hochspringen↑ Ein australischer Obristen Tennis-Chef. In: NZZ Online vom 23. Dezember 2011
  4. Hochspringen↑ Chris Kermode Wird neuer ATP Präsident , tennisnet.com. Abgerufen am 21. November 2013.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.