2003 Allianz Suisse Open Gstaad – Einzel


Àlex Corretja war der Titelverteidiger, verlor aber in der zweiten Runde an David Sánchez .

Jiří Novák gewann in den letzten 5-7, 6-3, 6-3, 1-6, 6-3 gegen Roger Federer .

Dieses Turnier war auch bemerkenswert für das erste ATP-Turnier, in dem der zukünftige Grand-Slam-Champion Stanislas Wawrinka in der Hauptverlosung konkurrierte. Er zog Jean-René Lisnard in der ersten Runde und wurde besiegt.

Samen

Ein Champion-Samen ist fett dargestellt, während der Text in Kursivschrift die Runde anzeigt, in der dieser Samen eliminiert wurde.

  1.  Roger Federer (Final)
  2.  Rainer Schüttler (Viertelfinale)
  3.  Jiří Novák (Champion)
  4.  Gastón Gaudio (Halbfinale)
  5.  Juan Ignacio Chela (Viertelfinale)
  6.  Nikolay Davydenko (erste Runde)
  7.  Àlex Corretja (Zweite Runde)
  8.  Radek Štěpánek (Halbfinale)

Zeichnen

Schlüssel

  • Q = Qualifier
  • WC = Wild Card
  • LL = Lucky Loser
  • Alt = Alternativ
  • SE = Sonderbefreiung
  • PR = Geschütztes Ranking
  • W / o = Walkover
  • R = Ruhestand
  • D = zurückgesetzt
  • NB : Das Finale war das Beste aus 5 Sets, während alle anderen Runden die besten von 3 Sets waren.

Final

Finale
1  Roger Federer 7 3 3 6 3
3  Jiří Novák 5 6 6 1 6

Abschnitt 1

Erste Runde Zweite Runde Viertel Finale Semifinale
1  R Federer 6 4 6
Q  M López 3 7 3 1  R Federer 6 6
Toilette  S Wawrinka 6 1 5  JR Lisnard 1 2
 JR Lisnard 2 6 7 1  R Federer W / o
 D Sánchez 6 7  D Sánchez
 K Beck 4 5  D Sánchez 6 6
 J van Lottum 1 2 WC / 7  À Corretja 4 4
WC / 7  À Corretja 6 6 1  R Federer 6 8
4  G Gaudio 6 6 4  G Gaudio 1 6
 K Vliegen 3 4 4  G Gaudio 4 6 6
 L Burgsmüller 6 6 6  L Burgsmüller 6 2 4
 Ž Krajan 2 8 1 4  G Gaudio 6 6
Q  G Blanco 1 6 3  S Koubek 3 1
 S Koubek 6 1 6  S Koubek 6 6
 Ein Dupuis 7 7  Ein Dupuis 1 2
6  N Davydenko 1 4

Abschnitt 2

Erste Runde Zweite Runde Viertel Finale Semifinale
5  JI Chela 6 6
 Als ein 0 2 5  JI Chela 6 2 7
 F López 6 6  F López 4 7 3
 Ich Labadze 0 2 6  JI Chela 3 3
 PH Mathieu 6 6 3  J Novák 6 6
Q  P Kohlschreiber 3 1  PH Mathieu 6 2 3
 S Sargsian 3 3 3  J Novák 1 6 6
3  J Novák 6 6 3  J Novák 7 6
8  R Štěpánek 6 6 8  R Štěpánek 5 1
Q  H Armando 3 3 8  R Štěpánek 6 7
 T Behrend 4 8 2  M Kratochvil 3 5
 M Kratochvil 6 6 6 8  R Štěpánek 6 6
Toilette  M Lammer 3 5 2  R Schüttler 4 2
 C Rochus 6 7  C Rochus 3 6
 W Arthurs 2 3 2  R Schüttler 6 8
2  R Schüttler 6 6

Referenzen

  • 2003 Allianz Suisse Open Gstaad Zeichnung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.