Protected-Ranking

Protected – Ranking (zu Deutsch: Geschützter Liste Platz) ist ein Fachbegriff aus dem Tennis .

Wie eine Meldung zur Teilnahme An einem Tennisturnier oder die Qualifikation zu Einem Tennisturnier berücksichtigt Wird, RICHTER sie bei Turnieren , wo WTA , ATP oder ITF nach der Position in der Weltrangliste (ausnahme Platzhalter ). Ist ein Spieler über EINEN ZEITRAUM Drücker Verletzt ist rutscht automatically in der Weltrangliste ab. Dauert sterben verletzung SECHS Monate oder länger, Kann der Betroffene ein Protected – Ranking beantragen, um anschließend nicht mit Einer sehr viel schlechteren Weltranglistenposition in der Turnierbetrieb eins Wende zu Müssen. Wird sie setzen Protected stattgegeben, Ergibt sich sterben Weltranglistenposition, mit der Welcher Spieler bei Turnieransetzungen anschließend berücksichtigt Wird, aus der in der Platzierung Durchschnittlich Ersten drei Verletzungsmonaten.

Nach Dem Wiedereinstieg in den Spielbetrieb vergoldet das Protected – Ranking noch neun Monate nach der Ersten Turnierteilnahme oder aber für die Ersten neun gespielten Turniere, je Once war früher Eintritt. [1]

Einzelnachweise

  1. Hochspringen↑ ATP Tour Rankings FAQ: Was ist ein geschütztes Ranking und wer ist berechtigt? (Englisch).
Dieser Beitrag wurde unter Tennis veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permanentlink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.