Die Schlacht von Oberflächen

Die Schlacht von Oberflächen (Deutsch: Die Schlacht der Belaga) Wird ein Tennisspiel genannt, das am 2. Mai 2007 in Palma , Zwischen den Tennisprofis Roger Federer und Rafael Nadal stattfindet.

Wenn Federer als Rasen- und Nadal als Sandspezialist vergoldet, had der Veranstalter, für ca. 1,2 Millionen Euro, das Tennis Platz zu Einer Hälfte mit Rasen und zum other Hälfte mit Sand auslegen lassen (DAHER dem Name des Matches). Gespielt Wurde über drei Satz, auf Beiden Belaga spielen mußten Wobei Beide Spieler. Nadal Gewinnt das Spiel, vor 7200 Zuschauern, im Scheiße und entscheidenden Satz im Tie-Break mit 7-5, 4-6, 7-6 (12-10). Während Federer auf Beiden Belaga gleich viele Punkte Gewann, Könnte Nadal Zwar auf Gras sieben Ballwechsel less für sich entscheidet, Macht aber auf Asche Zwölf Punkte mehr.

Der Name des Battle of the Surfaces is a Anlehnung ein das Tennis Spiel “ Schlacht der Geschlechter „, aus dem Jahre 1973 INDEMAR amerikanische Tennisspielerin sterben Billie Jean King gegen die Ehemaligen Wimbledon Bobby Riggs antrat.

Dieser Beitrag wurde unter Tennis veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permanentlink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.