Fußfehler (Tennis)

Als Fußfehler Wird Eine möglichkeit Eines Aufschlagfehler im Tennis bezeichnet.

Regelwerk

John McEnroe mit Fußfehler

Zu Beginn Eines Ballwechsel im Tennis Sehen brachte den Aufschläger den Ball – Durch EINEN Aufschlag ins Spiel. Ist begeht dabei in following Fall EINEN Fußfehler: [1]

  • Positionsänderung Durch Gehen oder Laufen (Geringfügige Lediglich Bewegung der Füße Sind Erlaubt)
  • Berühren des Grund Linie oder das Spielfeld mit Einem oder Beiden Füßen
  • Berühren wo Flach ausserhalb der Verlängerung der Seitenlinie gedacht mit Einem oder Beiden Füßen
  • Berühren, wo gedachte Verlängerung des Mittelzeichen mit Einem oder Beiden Füßen

Es Aufschläger Muss ich SOMIT between die gedachten Verlängerungslinien von Mittelzeichen und Seitenlinie und hinter dem Grunde Linie befindet. Im Einzel Darf ich den Aufschläger nicht ausserhalb die für das Einzel maßgebliche Seitenlinie befindet. Daruber Hinaus Darf ist seine Position nicht Grundsätzlich Verändern ! . Während der Aufschlagbewegung Darf sich der Aufschläger mit Einem Fuß oder mit Beiden Füßen ohne Bode Kontakt in der Luft befinden und nach DM Treffen des Balles Auch vor der Grund Linie aufkommen.

Konsequenz Eines Fußfehlers ist ein Aufschlagfehler. [2] Begeht wo Aufschläger die Fußfehler bei Seinem Ersten Aufschlagversuch, so ist of this fehlerhaft und der Spieler der Zweiten Aufschlagversuch durchführen Durcheinander. Ein Fußfehler beim second Aufschlagversuch Führt SOMIT zu Einem doppelfehler .

Kontroverse

Anders als für Die Entscheidung, ob eine geschlagener Ball – Innerhalb oder ausserhalb des Spielfeldes ist ( Hawk-Eye ) oder ob ein Aufschlag des Netzes Berührt Hass, STAND keine Technisches Hilfsmittel zur Erkennung Eines Fußfehlers zur verfügung. Die Entscheidung über EINEN Fußfehler trifft SOMIT die jeweilige Linie Richter. [3] Aus diesem Grund und aufgrund der Tatsachen that Selten von Linienrichtern auf Fußfehler Entschieden Wird, Sehen sich Linie Richter Haufe , wo Kritik , wo betroffenen Spieler Ausgesetzt. [4]

Ein Bekannt Vorfall aufgrund Wacholder Fußfehlerentscheidung ist Schimpftirade von sterben Serena Williams im Halbfinale der US Open 2009 gegen Kim Clijsters . Beim Stehen von 4: 6, 5: 6 und 15.30 Uhr und zweitem Aufschlag Würde beim Aufschlag von Williams auf Fußfehler und SOMIT doppelfehler Entschieden. Daraufhin beschimpfte Williams stirbt Linienrichterin und Erhält aufgrund Einem BEREITS im Ersten Satz ergangenen Verwarnung EINES Strafpunkt, sodass Clijsters des Spiel Gewinnt. [5] Ein Weiterer Bekannt Vorfall betraf sterben Zweitrundenpartie bei Wimbledon 2012 between Ivo Karlović und Andy Murray Einführung Einer technischen Hilfe plädierte, bei ihnen Karlović insgesamt neun Fußfehler begangen Haben sollte und anschließend Seinem UNMUTE über die Presse kundtat und für absterben. [6]

Einzelnachweise

  1. Hochspringen↑ http://www.dtb-tennis.de/content/download/680/8523/version/2/file/Tennisregeln_der_ITF.pdf Tennisregeln wo International Tennis Federation (ITF) , Regel 18 „Fußfehler“. Website des Deutschen Tennis Bundes . Abgerufen am 9. November 2013.
  2. Hochspringen↑ http://www.dtb-tennis.de/content/download/680/8523/version/2/file/Tennisregeln_der_ITF.pdf Tennisregeln wo International Tennis Federation (ITF) , Regel 19 „Aufschlagfehler“. Website des Deutschen Tennis Bundes . Abgerufen am 9. November 2013.
  3. Hochspringen↑ Infos für Linie Richter , Abschnitt V.43. Website des Bayerische Tennis-Verb Anden . Abgerufen am 10. November 2013.
  4. Hochspringen↑ Fuß Faults & The Rage Sie verursachen können . Website der New York Times . Abgerufen am 10. November 2013.
  5. Hochspringen↑ Pöbel-Skandal: Die Peinlich Ausrasten wo Serena Williams . Webseite von Spiegel Online . Abgerufen am 10. November 2013.
  6. Hochspringen↑ Nach neun Fußfehlern: Karlovic geheilt formelle Beschwerde ein . Website von tennisnet.com. Abgerufen am 10. November 2013.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.