I. ČLTK Prag

I. ČLTK Prag ist ein Tennis Club mit Tennisanlage auf der Moldau -Insel Štvanice in Prag . In der Ersten Hälfte des 20. Jahrhundert Betrieb des Klubs in den Wintermonate Eislaufplätze auf der Anlage. Zudem bildete Zeit Klub zu of this der Eishockeymannschaften , sterben am Spielbetrieb wo Tschechische Spielklasse Höchsten, wo 1. Liga , teilnahmen.

Geschichte

1893 Würde der Verein ALS I. Český Rasen-tenisový klub Gegründet und ist DAMIT der Älteste in Tschechien . In den 1950er JAHREN Würde ist in sterben TJ Motorla Prag eingegliedert. Ab 1970 trug die Namen ČLTK dopravni PODNIK Prag und unter sterben Trägerschaft dort Prager Verkehrsbetriebe Gestellt Würde. In den 1990er jahren Nahm wo Verein wieder Seinen alten Namen I. ČLTK PRG möglich.

Die Tennisanlage ČLTK Štvanice Prag (auch bekannt als Tenisový areál Štvanice ) Besteht aus 14 Sandplätzen im Freien und 10 Hallenplätze, davon sieben Hartplätze und drei Sandplätze, sterben MIT Flutlichtanlagen beleuchtet Werden. Es Centrecourt Hut Eine kapazität von 8000 Sitzplatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.