Federation Cup 1983

Es Federation Cup 1983 Krieg sterben 21. Auflage des Tennisturniers wo Nationalmannschaft der Frauen . Gespielt vom 17. bis Werden 24. Juli im Albisgüetli Tennis Club in Zürich .

Im Finale stehen sich Mannschaft aus der Tschechoslowakei und der Bundesrepublik Deutschland Gegenüber sterben, sterben Tschechoslowakei Gewann mit 2: 1.

Qualification

Datum: Juli 1983
Austragungsort: Albisgüetli Tennis Club, Zürich
erwartet Sie ein: Sand (root)

Sieger ergebnis verlieren
 Südkorea 3: 0  Jamaika
 Israel 3: 0  Taiwan
 Dänemark 3: 0  Luxemburg
 Mexiko 3: 0  Irland
 Norwegen 3: 0  Portugal
 Volksrepublik China 2: 1  Indonesien
 Simbabwe 2: 1  Philippinen

Weltgruppe

Erste Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale
24. Juli
  Vereinigter Staat 3
Q   Norwegen 0
  Vereinigter Staat 3
  Schweden 0
  Schweden 3
  Belgien 0
  Vereinigter Staat 2
  Yugoslavia 1
  Yugoslavia 2
Q   Südkorea 0
  Yugoslavia 3
Q   Volksrepublik China 0
Q   Volksrepublik China 2
  Niederlande 1
  Vereinigter Staat 0
  Tschechoslowakei 2
  Frankreich 1
  Argentinien 2
  Argentinien 3
  Ungarn 0
Q   Simbabwe 0
  Ungarn 3
  Argentinien 0
  Tschechoslowakei 2
  Italien 2
  Österreich 1
  Italien 1
  Tschechoslowakei 2
  Peru 0
  Tschechoslowakei 3
  Tschechoslowakei 2
  BR Deutschland 1
  Australien 3
  Sowjetunion 0
  Australien 3
Q   Mexiko 0
  Griechenland 1
Q   Mexiko 2
  Australien 0
  Schweiz 3
  Rumänien 3
  Kanada 0
  Rumänien 1
  Schweiz 2
  Bulgarien 0
  Schweiz 3
  Schweiz 0
  BR Deutschland 3
  Vereinigtes Königreich 3
  Luxemburg 0
  Vereinigtes Königreich 3
  Brasilien 0
Q   Israel 1
  Brasilien 2
  Vereinigtes Königreich 1
  BR Deutschland 2
  Japan 2
Q   Dänemark 1
  Japan 0
  BR Deutschland 3
  Spanien 0
  BR Deutschland 3

Finale [1]

Tschechoslowakei – BR Deutschland

2 1 Datum: 24. Juli 1983
Austragungsort: Albisgüetli Tennis Club, Zürich , Schweiz
erwartet Sie ein: Sand (root)
 Spielerin  Spielerin ergebnis
Helena Suková Claudia Kohde-Kilsch 6: 4, 2: 6, 6: 2
Hana Mandlíková Bettina Bunge 6: 2, 3: 0 Aufgabe
Iva Budařová
Marcela Skuherská
Claudia Kohde-Kilsch 
Eva Pfaff
6: 3, 2: 6, 1: 6

Trost – Runde

Datum: Juli 1983
Austragungsort: Albisguetli Tennis Club, Zürich , Schweiz
Erwarten Sie eine Sand (root)

Erste Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale
  Dänemark 1
  Israel 2
  Israel 1
  Niederlande 2
  Niederlande 3
  Jamaika 0
  Jamaika 2
  Indonesien 0
  Niederlande 1
  Sowjetunion 2
  Sowjetunion 2
  Bulgarien 1
  Bulgarien 3
  Simbabwe 0
  Sowjetunion 2
  Kanada 1
  Kanada 3
  Taiwan 0
  Luxemburg 1
  Taiwan 2
  Sowjetunion 2
  Peru 1
  Norwegen 1
  Belgien 2
  Belgien 1
  Österreich 2
  Österreich 0
  Peru 2
  Griechenland 3
  Philippinen 0
  Griechenland 0
  Peru 3
  Peru 2
  Südkorea 1
  Irland 0
  Südkorea 3
  Südkorea 2
  Frankreich 1
  Südkorea 2
  Spanien 1
  Spanien 3
  Portugal 0

Weblinks

  • Fed Cup 1983

Einzelnachweise

  1. Hochspringen↑ Rückblick: 1983 Fed – Cup – Finale. Abgerufen am 21. Oktober 2014 (englisch).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.