Fed Cup 1996


Der Fed Cup 1996 Krieg stirbt 34. Auflage des Tennisturnier wo Nationalmannschaft der Frauen.

Modus

  • Die Gewinner der Ersten, um die Weltgruppe im Halbfinale um den iDEAL Bankeinzug ins Finale spielt.
  • Die Motivation und andere Mentalität der Erste Runde der Weltgruppe spielt gegen EINEN Gewinner der Weltgruppe II die Erste Runde. Die Sieger spielt 1997 in der Weltgruppe und sterben verlieren 1997 in der Weltgruppe II.
  • Die verlieren , wo Weltgruppe II der Ersten Runde spielt gegen ein qualifiziertes – Team. Die qualifizierten Teams Bevölkerung Aus zwei Teams , wo Europas / Afrika – Zone und Jeweils Ein Team aus der Asien / Ozeanien-Zoneund die Amerika – Zone . Die Sieger spielen 1997 in der Weltgruppe II und stirbt verliert in der jeweiligen Zone .

Weltgruppe

 Argentinien  Deutschland  Frankreich  Japan
 Österreich  Spanien  Südafrika  Vereinigter Staat
1. Runde Halbfinale Finale
1  Spanien 3
 Südafrika 2
1  Spanien 3
3  Frankreich 2
 Argentinien 2
3  Frankreich 3
1  Spanien 0
2  Vereinigter Staat 5
4  Deutschland 2
 Japan 3
 Japan 0
2  Vereinigter Staat 5
 Österreich 2
2  Vereinigter Staat 3

Erste Runde

Spanien – Südafrika

3 2 Datum: 27. bis 28. April 1996
Austragungsort: Murcia Tennis Club, Murcia , Spanien
Es erwartet Sie ein: Sand (root)
 Spielerin  Spielerin ergebnis
Arantxa Sánchez Vicario Joan Nette Kruger 6: 3, 6: 1
Conchita Martínez Amanda Coetzer 7: 5, 6: 3
Arantxa Sánchez Vicario Amanda Coetzer 4: 6, 1: 6
Conchita Martínez Mariaan die sward 6: 2, 6: 3
Virginia Ruano Pascual
María Sánchez Lorenzo
Amanda Coetzer 
Mariaan die sward
4: 6, 6: 7 6

Frankreich – Argentinien

3 2 Datum: 27. bis 28. April 1996
Austragungsort: Amiens Coliseum Amiens , Frankreich
Erwarten ein: Sand (root)
 Spielerin  Spielerin ergebnis
Nathalie Tauziat Florencia Labat 3: 6, 4: 6
Julie Halard-Decugis Paola Suárez 6: 4, 7: 6 7
Julie Halard-Decugis Florencia Labat 6: 4, 6: 1
Nathalie Tauziat Paola Suárez 6 7 5 , 1: 6
Julie Halard-Decugis 
Nathalie Tauziat
Florencia Labat
Patricia Tarabini
6: 2, 6: 4

Japan – Deutschland

3 2 Datum: 27. bis 28. April 1996
Austragungsort: Ariake Coliseum, Tokio , Japan
erwarten ein:
 Spielerin  Spielerin ergebnis
Kimiko Date Anke Huber 4: 6, 6: 4, 6: 1
Naoko Sawamatsu Steffi Graf 1: 6, 3: 6
Kimiko Date Steffi Graf 7: 6 7 , 3: 6 00.10
Naoko Sawamatsu Anke Huber 4: 6, 6: 4, 2: 6
Kyoko Nagatsuka 
Ai Sugiyama
Steffi Graf
Anke Huber
4: 6, 6: 3, 6: 3

Österreich – Vereinigter Staat

2 3 Datum: 27. bis 28. April 1996
Austragungsort: Hellbrunn Stadion, Salzburg , Österreich
Erwarten Sie ein: Sand (root)
 Spielerin  Spielerin ergebnis
Judith Wiesner Mary Joe Fernández 3: 6, 6: 7 5
Barbara Paulus Jennifer Capriati 6: 2, 6: 4
Barbara Paulus Mary Joe Fernández 3: 6, 6: 7 4
Judith Wiesner Jennifer Capriati 6: 1, 6: 1
Petra Schwarz
Judith Wiesner
Gigi Fernández
Mary Joe Fernández
0: 6, 4: 6

Halbfinale

Frankreich – Spanien

2 3 Datum: 13. bis 14. Juli 1996
Austragungsort: Fellowship Hall, Bayonne , Frankreich
Erwarten Sie ein: Teppich, Halle
 Spielerin  Spielerin ergebnis
Julie Halard-Decugis Conchita Martínez 6: 1, 4: 6, 2: 6
Mary Pierce Arantxa Sánchez Vicario 6: 3, 6: 4
Mary Pierce Conchita Martínez 5: 7, 1: 6
Julie Halard-Decugis Arantxa Sánchez Vicario 2: 6, 6: 4, 7: 5
Julie Halard-Decugis
Nathalie Tauziat
Conchita Martinez 
Arantxa Sánchez Vicario
4: 6, 2: 6 Aufgabe

Japan – Vereinigter Staat

0 5 Datum: 13. bis 14. Juli 1996
Austragungsort: Regenbogen Hall, Nagoya , Japan
erwartet Sie ein: Teppich, Halle
 Spielerin  Spielerin ergebnis
Kimiko Date Lindsay Davenport 2: 6, 1: 6
Ai Sugiyama Monica Seles 2: 6, 2: 6
Kimiko Date Monica Seles 0: 6, 2: 6
Ai Sugiyama Lindsay Davenport 6 7 8 5: 7
Kyoko Nagatsuka
Ai Sugiyama
Lindsay Davenport 
Linda Wild
2: 6, 1: 6

Finale

Vereinigt Staat – Spanien

5 0 Datum: 28. bis 29. September 1996
Austragungsort: Boardwalk Hall, Atlantic City , Vereinigte Staat
Erwarten Sie ein: Teppich, Halle
 Spielerin  Spielerin ergebnis
Monica Seles Conchita Martínez 6: 2, 6: 4
Lindsay Davenport Arantxa Sánchez Vicario 7: 5, 6: 1
Monica Seles Arantxa Sánchez Vicario 3: 6, 6: 3, 6: 1
Lindsay Davenport Gala León García 7: 5, 6: 2
Mary Joe Fernández 
Linda Wild
Gala Leon Garcia
Virginia Ruano Pascual
6: 1, 6: 4

Play offs

Verlieren der 1. Runde aus der Weltgruppe  Argentinien  Deutschland  Südafrika  Österreich
Sieger der 1. Runde aus der Weltgruppe II  Belgien  Niederlande  Slowakei  tschechien

Österreich – Deutschland

1 4 Datum: 13. bis 14. Juli 1996
Austragungsort: Werzer Arena in Pörtschach , Österreich
Erwarten Sie ein: Sand (rot)
 Spielerin  Spielerin ergebnis
Barbara Paulus Anke Huber 4: 6, 3: 6
Judith Wiesner Steffi Graf 1: 6, 6: 3, 2: 6
Barbara Schett Steffi Graf 3: 6, 2: 6
Judith Wiesner Anke Huber 3: 6, 6: 7 3
Barbara Schett 
Melanie Schnell
Sabine Hack
Christina Singer
6: 3, 6: 4

Tschechien – Argentinien

3 1 Datum: 13. bis 14. Juli 1996
Austragungsort Lokomotiv Hall, Plzen , Tschechien
Expect a: Teppich, Halle
 Spielerin  Spielerin ergebnis
Helena Suková Florencia Labat 7: 5, 6: 3
Jana Novotná Mercedes Paz 6: 1, 6: 2
Ludmila Richterová Florencia Labat 3: 6, Aufgabe
Helena Suková Mercedes Paz 6: 7 5 , 6: 1, 6: 2
Jana Novotná
Helena Suková
Florencia Labat
Mercedes Paz
Wurde nicht gespielt

Südafrika – Belgien

1 4 Datum: 13. bis 14. Juli 1996
Austragungsort: Free State Stadium, Bloemfontein , Südafrika
erwartet ein:
 Spielerin  Spielerin ergebnis
Mariaan die sward Sabine Appelmans 6: 0, 3: 6, 2: 6
Amanda Coetzer Dominique Van Roost 2: 6, 3: 6
Amanda Coetzer Sabine Appelmans 3: 6, 6: 3, 0: 6
Mariaan die sward Dominique Van Roost 7: 5, 6: 3
Amanda Coetzer
Mariaan die sward
Laurence Courtois 
Nancy Feber
2: 6, 6: 3, 0: 6

Slowakei – Niederlande

2 3 Datum: 13. bis 14. Juli 1996
Austragungsort: Slovan Kerametal Tennis Club, Bratislava , Slowakei
Erwarten Sie ein: Sand (root)
 Spielerin  Spielerin ergebnis
Henrieta Nagyová Miriam Oremans 1: 6, 4: 6
Karina Habšudová Kristie Boogert 4: 6, 2: 6
Karina Habšudová Miriam Oremans 6: 1, 6: 3
Henrieta Nagyová Kristie Boogert 6: 4, 1: 6, 0: 6
Karina Habšudová 
Radka Zrubáková
Manon Bowl Graf
Caroline ansehen
6: 4, 6: 3

Weltgruppe II

 Australien  Belgien  Bulgarien  Indonesien
 Kanada  Niederlande  Slowakei  tschechien

Erste Runde

Bulgarien – Slowakei

0 5 Datum: 27. bis 28. April 1996
Austragungsort: Lokomotiv Stadium, Plowdiw , Bulgarien
erwarten ein:
 Spielerin  Spielerin ergebnis
Lubomir Bachev Karina Habšudová 0: 6, 1: 6
Svetlana Krivencheva katarína studeníková 5: 7, 4: 6
Svetlana Krivencheva Karina Habšudová 3: 6, 2: 6
Lubomir Bachev katarína studeníková 3: 6, 4: 6
Antoaneta Pandjerova
Pavlina Stoyanova
Henrieta Nagyová 
Radka Zrubáková
7: 5, 3: 6, 1: 6

Niederlande – Australien

4 1 Datum: 27. bis 28. April 1996
Austragungsort: Battle Lawn Tennis Club, Kampen , Niederlande
Erwarten Sie ein: Sand (root)
 Spielerin  Spielerin ergebnis
Miriam Oremans Rennae Stubbs 6: 4, 6: 3
Brenda Schultz-McCarthy Rachel McQuillan 7: 5, 6: 3
Brenda Schultz-McCarthy Rennae Stubbs 6: 4, 6: 2
Kristie Boogert Rachel McQuillan 6: 1, 6: 3
Manon Bowl Graf
Brenda Schultz-McCarthy
Rachel McQuillan 
Rennae Stubbs
3: 6, 6: 3, 6: 7 4

Indonesien – Belgien

2 3 Datum: 27. bis 28. April 1996
Austragungsort: Gelora Senayan – Stadion, Jakarta , Indonesien
Erwarten Sie ein:
 Spielerin  Spielerin ergebnis
Yayuk Basuki Dominique Van Roost 6: 3, 5: 7, 7: 5
Romana Tedjakusuma Sabine Appelmans 1: 6, 0: 6
Yayuk Basuki Sabine Appelmans 6: 4, 7: 6
Romana Tedjakusuma Dominique Van Roost 2: 6, 0: 6
Liza Andriyani
Wynne Prakusya
Laurence Courtois 
Nancy Feber
1: 6, 2: 6

Kanada – Tschechien

0 3 Datum: 27. bis 28. April 1996
Austragungsort: Shaughnessy Golf & Country Club, Vancouver , Kanada
Expect a:
 Spielerin  Spielerin ergebnis
Jana Nejedly Jana Novotná 1: 6, 1: 6
Patricia Hy Helena Suková 6: 3, 0: 6, 6: 8
Patricia Hy Jana Novotná 7 6 4 , 0: 6, 1: 6
Jana Nejedly Helena Suková 1: 6, 5: 4 nicht beten
Maria Lindström
Maria Strandlund
Jana Novotná
Helena Suková
Wurde nicht gespielt

Play offs

der 1. Runde verlieren aus der Weltgruppe II  Australien  Bulgarien  Indonesien  Kanada
*  Chile  Kroatien  Schweiz  Südkorea

(*) Die vier Mannschaft qualifizierten sich aus der Zonen Gruppe I : zwei Mannschaft aus der Region Europa / Afrika – Zone , Eine Mannschaft aus der Asien / Ozeanien-Zone and a aus der Amerika – Zone .

Kanada – Australien

2 3 Datum: 13. bis 14. Juli 1996
Austragungsort: Timber Lane Land Arena, Aurora , Kanada
Erwarten Sie ein: Sand
 Spielerin  Spielerin ergebnis
Rene Simpson Nicole Bradtke 3: 6, 6: 3, 6: 3
Patricia Hy Rachel McQuillan 6: 2, 7: 5
Patricia Hy Nicole Bradtke 3: 6, 6: 3, 2: 6
Rene Simpson Rachel McQuillan 3: 6, 3: 6
Jill Hetherington
Rene Simpson
Nicole Bradtke 
Rachel McQuillan
6: 4, 3: 6, 0: 6

Indonesien – Schweiz

2 3 Datum: 13. bis 14. Juli 1996
Austragungsort: Gelora Senayan – Stadion, Jakarta , Indonesien
Erwarten Sie ein:
 Spielerin  Spielerin ergebnis
Yayuk Basuki Patty Schnyder 6: 3, 6: 3
Liza Andriyani Martina Hingis 0: 6, 0: 6
Yayuk Basuki Martina Hingis 5: 7, 6: 3, 6: 1
Liza Andriyani Patty Schnyder 2: 6, 6: 2, 1: 6
Yayuk Basuki
Romana Tedjakusuma
Martina Hingis 
Patty Schnyder
3: 6, 2: 6

Chile – Kroatien

0 5 Datum: 13. bis 14. Juli 1996
Austragungsort: Union Tennis Club, Vina del Mar , Chile
Erwarten Sie ein: Sand (root)
 Spielerin  Spielerin ergebnis
Bárbara Castro Mirjana Lučić 1: 6, 6: 3, 3: 6
Paula Cabezas Silvija Talaja 2: 6, 6: 0, 5: 7
Bárbara Castro Silvija Talaja 3: 6, 6: 3, 2: 6
Paul Cabezas Mirjana Lučić 3: 6, 2: 6
Paula Cabezas
María Alejandra Quezada
Mirjana Lučić 
Maja Murić
5: 7, 2: 6

Bulgarien – Südkorea

1 4 Datum: 13. bis 14. Juli 1996
Austragungsort Lokomotiv – Stadion, Plowdiw , Bulgarien
Erwarten Sie ein: Sand (rot)
 Spielerin  Spielerin ergebnis
Pavlina Stoyanova Kim Eun-ha 3: 6, 6: 0, 6: 1
Antoaneta Pandjerova Park Sung-hee 4: 6, 0: 6
Pavlina Stoyanova Park Sung-hee 3: 6, 5: 7
Antoaneta Pandjerova Kim Eun-ha 7: 6 5 , 1: 6, 3: 6
Teodora Nedeva
Pavlina Stoyanova
Choi Ju-yean 
Choi Young-ja
4: 6, 6: 4, 6: 7 3

Amerika Zone

Gruppe I

  • Die Fett gekennzeichnete mannschaft Qualifizierte sich für sterben Play-offs zur Weltgruppe II.
  • Die kursiv gesetzte Mannschaft Steigt in sterben Gruppe II ab.

Datum: 24. bis 28. April 1996
Austragungsort: Club Palestino, Santiago de Chile , Chile
Erwarten Sie ein: Sand

Footrace Nationen:

  •  Brasilien
  •  Chile
  •  Kolumbien
  •  Mexiko
  •  Paraguay
  •  Puerto Rico
  •  Uruguay
  •  Venezuela

ERGEBNISSE

Gruppe A CHI COL MEX PAR SN
1  Chile 2: 1 2: 1 2: 1 3: 0
2  Kolumbien 1: 2 2: 1 2: 1 2: 1
3  Mexiko 1: 2 1: 2 2: 1 1: 2
4  Paraguay 1: 2 1: 2 1: 2 0: 3
Gruppe B VEN GOOD PUR URU SN
1  Venezuela 3: 0 3: 0 3: 0 3: 0
2  Brasilien 0: 3 3: 0 3: 0 2: 1
3  Puerto Rico 0: 3 0: 3 2: 1 1: 2
4  Uruguay 0: 3 0: 3 1: 2 0: 3
Halbfinale
27. April
Finale
28. April
 Chile 2
 Brasilien 1
 Chile 2
 Kolumbien 1
 Kolumbien 2
 Venezuela 1

Gruppe II

  • Das Fett dargestellte Mannschaft Steigt in sterben Gruppe I auf.

Datum: 6 bis 12. Mai 1996
Austragungsort: Santo Domingo , Dominikanische Republik
Erwarten Sie ein: Sand

Footrace Nationen:

  •  Bahamas
  •  Barbados
  •  Bermuda
  •  Bolivien
  •  Costa Rica
  •  Dominikanische Republik
  •  ecuador
  •  Kuba
  •  El Salvador
  •  Guatemala
  •  Jamaika
  •  Peru
  •  Trinidad und Tobago

ERGEBNISSE

Gruppe A ECU BOL ESA GUA BAH BAR SN
1  ecuador 3: 0 3: 0 3: 0 3: 0 3: 0 5: 0
2  Bolivien 0: 3 3: 0 3: 0 3: 0 3: 0 4: 1
3  El Salvador 0: 3 0: 3 3: 0 3: 0 3: 0 3: 2
4  Guatemala 0: 3 0: 3 0: 3 2: 1 3: 0 2: 3
5  Bahamas 0: 3 0: 3 0: 3 1: 2 2: 1 1: 4
6  Barbados 0: 3 0: 3 0: 3 0: 3 1: 2 0: 5
Gruppe B PER CUB DOM CRC TRI JAM BER SN
1  Peru 1: 2 3: 0 3: 0 2: 1 3: 0 3: 0 5: 1
2  Kuba 2: 1 1: 2 3: 0 3: 0 3: 0 3: 0 5: 1
3  Dominikanische Republik 0: 3 2: 1 2: 1 3: 0 2: 1 3: 0 5: 1
4  Costa Rica 0: 3 0: 3 1: 2 3: 0 2: 1 2: 1 3: 3
5  Trinidad und Tobago 1: 2 0: 3 0: 3 0: 3 2: 1 3: 0 2: 4
6  Jamaika 0: 3 0: 3 1: 2 1: 2 1: 2 3: 0 1: 5
7  Bermuda 0: 3 0: 3 0: 3 1: 2 0: 3 0: 3 0: 6

Asien / Ozeanien – Zone

Gruppe I

  • Die fett dargestellt Mannschaft Qualifizierte sich für sterben Play-offs zur Weltgruppe II.
  • Die kursiv gesetzte Mannschaft Steigt in sterben Gruppe II ab.

Datum: 22. bis 24. Februar 1996
Austragungsort: 700. Jahrestag Chiang Mai Sports Complex, Chiang Mai , Thailand
erwartet Sie ein: Hart Platz

Footrace Nationen:

  •  Volksrepublik China
  •  Hongkong
  •  Indien
  •  Kasachstan
  •  Malaysia
  •  Philippinen
  •  Südkorea
  •  Thailand

ERGEBNISSE

Gruppe A KOR IND HKG MAS SN
1  Südkorea 3: 0 3: 0 3: 0 3: 0
2  Indien 0: 3 2: 1 3: 0 2: 1
3  Hongkong 0: 3 1: 2 3: 0 1: 2
4  Malaysia 0: 3 0: 3 0: 3 0: 3
Gruppe B CHN THA KAZ PHI SN
1  Volksrepublik China 3: 0 3: 0 3: 0 3: 0
2  Thailand 0: 3 2: 0 3: 0 2: 1
3  Kasachstan 0: 3 0: 2 2: 1 1: 2
4  Philippinen 0: 3 0: 3 1: 2 0: 3
Halbfinale
23. Februar
Finale
24. Februar
 Südkorea 3
 Thailand 0
 Südkorea 2
 Volksrepublik China 1
 Indien 0
 Volksrepublik China 3


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.